Montana Fahrradhalterung – eine erste Beurteilung

Lange war sie angekündigt, nun ist sie endlich lieferbar: Die Garmin-Fahrradhalterung für das Montana.

Nimmt man sie in die Hand, macht die Kunstoffhalterung einen robusten Eindruck. Schlussendlich wurde sie auch aus der Motorradhalterung abgeleitet. Die Halterung kann mittels zwei Schrauben hoch- oder quer am Lenker montiert werden. Drehbar ist die montierte Halterung nicht. Das Montana wird eingeklickt und dann durch vier „Krallen“ mit Federdruck in den entsprechenden Gehäusevertiefungen festgehalten. Obwohl ich es noch nicht testen konnte, sieht es aus, als ob diese Art Halterung auch einiges an Vibrationen aushalten kann.

Zum Lösen des Gerätes muss ein seitlich angebrachter, gut zugänglicher Knopf gedruckt werden, der die Krallen dann löst.

Speziell an dieser Halterung ist der als Diebstahlschutz konzipierte Mechanismus: Mittels eines kleinen, mitgelieferten Schraubendrehers (eine Art „Torx“ mit Loch in der Mitte, so dass normale „Torx“ nicht benutzt werden können) kann die „Kralle“ fixiert, respektive verschraubt werden, so dass das Gerät nicht aus der Halterung entnommen werden kann.

Der spezielle Schraubendreher hat eine abschraubbare Kappe, ist total 5 cm lang, 7 mm dick und kann mittels dem Loch auch einfach am Schlüsselbund befestigt werden.

So gut die Idee mit der Diebstahlsicherung ist: Die beste Diebstahlsicherung nutzt nicht viel, wenn die Halterung mittels den mitgelieferten Rändelschrauben montiert wird. Diese erlauben zwar die einfache Montage der ganzen Halterung von Hand, aber ebenso einfach die Demontage. Wenn jemand dies weiss, nimmt er also nicht nur das gesicherte Gerät mit, sondern gleich die ganze Halterung.

Die Diebstahlsicherung kann aber dazu dienen, das Gerät wirklich unlösbar an der Halterung zu fixieren, gerade bei längeren Down-Hill-Fahrten. Wer die Diebstahlsicherung wirklich also solche benutzen will, sollte seine Halterung mit normalen Muttern anschrauben.

So oder so: Eine robuste Halterung, auf die sich das Warten gelohnt hat. Im Lieferumfang sind zudem noch 3 blendfreie Display-Schutzfolien von Garmin für das Montana enthalten. Diese kosten alleine (Listenpreis CHF 19.-), was den Preis der Halterung (Listenpreis CHF 42.-) doch fair erscheinen lässt.

Link zum Produkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.